Damit Sie unsere Seite geniessen können, updaten Sie bitte Ihren Browser.

Art der Unterkunft

Ausstattung

Ferienart

Nähe zum Meer

Preisbereich pro Woche

Zusatz

Datenschutzbestimmungen


Toscana mia nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst. Aus diesem Grund erachten wir es als unsere Pflicht, nur die Daten zu erheben, welche unbedingt erforderlich sind und diese mit der gebotenen Sorgfalt zu verwalten und vor Missbräuchen zu schützen. Toscana mia folgt bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten den datenschutzrechtlichen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). 

Nachstehend finden Sie Informationen über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Toscana mia und den Ihnen zukommenden Rechten.

1. Welche Daten werden erhoben und bearbeitet

1.1. Technische Daten - Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst auch unser System  - wie dies alle Websites vornehmen-  automatisiert technische Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners (sogenannte Logfiles). Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp 
  • Das Betriebssystem des Nutzers 
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers 
  • Die IP-Adresse des Nutzers 
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs 
  • Internetseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt 

Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unserer Website zu gewährleisten. Diese Daten verbleiben bis zum Wegfall der betrieblichen Notwendigkeit und dem Ablauf der gesetzlich oder vertraglich festgelegten Fristen auf unseren Systemen und werden danach automatisch gelöscht.

1.2. Personenbezogene Daten

Vertragserfüllung: Anfrage und Buchung eines Feriendomizils
Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung unserer Leistungen erforderlich sind und die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur zum Zweck der Vertragserfüllung, das heisst für die Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage, Ihrer Beratungsanfrage oder Ihrer Buchungsfrage für ein Feriendomizil. Personenbezogene Daten von Nutzern, die uns im Rahmen einer Anfrage mitgeteilt wurden, werden nach Beantwortung der Anfrage nur dann weiter verarbeitet, wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben (siehe unten) oder zur Buchungsabwicklung im Falle der Buchung eines Feriendomizils bei Toscana mia.

  •  Anrede
  • Vorname, Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummern, Mobilenummern zur Kontaktnahme 
  • Email-Adresse zur Kontaktnahme, Zustellung von Buchungsunterlagen und weiterführenden Informationen rund um Ihre Buchung

Sämtliche Emailanfragen werden nach Ablauf von höchstens zwei Jahren gelöscht. Ihre  personenbezogenen Daten werden niemals verkauft.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden, dann nur an Personen, die für Ihre Buchung wichtig sind (zum Beispiel an Hauseigentümer oder deren Vertreter, zum Beispiel für die Abwicklung der Übergabe Ihres gebuchten Feriendomizils).

Adressen, Mobilenummern und Email-Adressen werden nur im Ausnahmefalle an einige wenige Hauseigentümer oder deren Vertreter weitergegeben, und nur, wenn Sie dazu vorgängig Ihr Einverständnis gegeben haben.


Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Website für unseren kostenlosen Newsletter anzumelden. Dazu benötigen wir:
  • Anrede
  • Vorname, Nachname
  • Email-Adresse
Über den Newsletter informieren wir unsere Kunden in unregelmässigen Abständen über neu ins Angebot aufgenommene Feriendomizile, Events und andere Neuigkeiten aus und über die Toscana. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden, indem Sie uns ein Email schreiben oder den entsprechenden Link im Newsletter anklicken.

2. Websitenanalyse und Tracking

2.1. Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um damit unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

2.2. Google Analytics und Google Fonts

Unsere Website benutzt „Google Analytics”, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA. Google Analytics hilft uns dabei, unsere Website besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden auszurichten, indem die Nutzung der Website ausgewertet wird, Reports über die Websiteaktivitäten zusammengestellt werden und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Google Analytics verwendet dazu Cookies (siehe oben), die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die darin enthaltenen Informationen über die Webseite- und Internetnutzung des Besuchers können von Google verarbeitet und ausgewertet werden. Die von Google erhobenen Daten werden gegebenenfalls von Google in Staaten ausserhalb der EU und des EWR, insbesondere die USA, übermittelt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir auf unserer Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert haben. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt und somit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Cookies blockieren durch Browser Plug-In
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das entsprechende Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Google Fonts
Wir verwenden auf dieser Website Google Fonts. Laut Google Fonts und auch diverser Anwälte ist der Service von Google Fonts von allen anderen Google Services entkoppelt und daher auch DSGVO konform. 

3. Datensicherheit und Serverstandort

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Unser Server befindet sich in der Schweiz und ist ISO-27001 zertifiziert.

4. Rechte des Nutzers

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Rechte, die Sie im Zusammenhant mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten haben.

Recht auf Auskunft und Recht auf Berichtigung
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht unrichtige oder unvollständige Personendaten berichtigen zu lassen.

Recht auf Löschung oder Sperrung
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht und Beschwerderecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.


Kontaktnahme zum Thema Datenschutz

Wenn Sie eine Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen zur  Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

Diane Dishy, Geschäftsführerin

Toscana mia GmbH
Zollikerstrasse 127
CH-8008 Zürich

Tel 0041 44 380 60 65

 info(at)toscana-mia.ch